Andelsbolig (Genossenschaftswohnung)2017-02-02T15:06:49+00:00

Andelsbolig (Genossenschaftswohnung)

Dies ist das dänische Wort für gemeinsames Eigentum. Es wird oft auch als „andel“ oder „andelsbolig“ bezeichnet. Der Wert der Wohnung, die du besitzt, wird durch den Gesamtwert des Gebäudes, geteilt durch die Anzahl der Wohnungen bestimmt.